ARC Avalanche Risk-Check
Ver. 2.1 4.2.09, © 2009 André Henzen
Mit dem Avalanche Risk-Check kann im winterlichen Gelände ein Optimum zwischen zumutbarem Restrisiko und praxisgerechtem Spielraum erreicht werden.
Haftungsausschluss: Das Restrisiko beim ARC (Henzen, 2009) liegt zwischen PRM (Munter, 1992) und Bierdeckel (Munter, 2004). Jegliche Haftung ist ausgeschlossen, da die korrekte Anwendung einer Reduktionsmethode juristisch keinem Wagnis entspricht.
Urheberrecht: Die Vervielfältigung des ARC gleich welcher Art ist nicht erlaubt.
• weiter zum ARC
URL: www.henzen.com/mobile/arc
© 2001-2016 André Henzen